Forschung

Die PharmBioTec GmbH ist als gemeinnütziges Unternehmen im Bereich der Grundlagenforschung aktiv. Hier untersuchen wir in Kooperationen mit Academia, mittelständischen Unternehmen und Großindustrie Forschungsthemen in den Bereichen Drug Delivery und Drug Discovery.

Drug Delivery

Im Bereich Drug Delivery forscht die PharmBioTec im Rahmen von öffentlich geförderten Projekten aktuell an folgenden Themen:
· Erstellung einer in vitro Teststrategie zur Untersuchung pulmonaler Formulierungen (BMBF-Projekt: AeroSafe)
· Entwicklung neuer Formulierungen zur pulmonalen Anwendung (ZIM gefördert, NanOK)
· Testung bestimmter Nanocarrier auf antimikrobielle Wirkung (ZIM gefördert, Copper Tube
· Neue Instrumente zur Messung der Qualität von Hautstanzen (EFRE bis 2018)
· Neue in vitro Methode zur Nachahmung von Darmentzündungen (EFRE bis 2018)
· Forschung an der biologischen Mucus-Barriere (bis Ende 2019)

Drug Discovery

Die Abteilung Drug Discovery forscht auf dem Gebiet des Designs und der Synthese von Substanzbibliotheken für die Hit-to-Lead- und Lead-Optimierung. Unsere Array-Herangehensweise stützt sich auf automatisierte Parallelsynthese und kombinatorische Chemie sowie langjähriges Wissen in medizinischer und pharma-zeutischer Chemie. Wir haben mehrere Syntheseroboter, welche individuell bis zu 50 Reaktionen gleichzeitig durchführen können, inklusive der benötigten auto-matischen Aufarbeitung und Aufreinigung. Die bei uns dargestellten Substanzbibliotheken sowie zugekaufte Verbindungen können des Weiteren auf Ihre physiko-chemischen Eigenschaften sowie auf Ihre Bindung zu verschiedenen Proteinen, zum Beispiel Ihr Target, untersucht werden. Im Bereich der Proteinbindung können wir auf langjährige Erfahrungen im Bereich der SPR Spektroskopie zurückblicken.